70 Teilnehmer bei Hugenottenveranstaltung

Gut besucht war der Vortragsabend mit der Rechtshistorikerin Prof. Dr. Barbara Dölemeyer: Rund 70 Besucher hörten den Vortrag „Die Hugenotten in Hessen-Kassel – Geschichte einer gelungenen Einwanderung?“.

AGEWHugenottenveranstaltungAnschließend wurde im Stadtteilzentrum Vorderer Westen lebhaft diskutiert. Durch zahlreiche, teils detaillierte Wortbeiträge bereicherte das Publikum die Abendveranstaltung. Hermann Heußner, Professor für öffentliches Recht und Mitgründer der Arbeitsgruppe Wohlstand und Einwanderung, moderierte die Veranstaltung.

Aufgrund vieler Nachfragen, stellen wir passend zum Vortrag einen Zeitschriftenaufsatz von Professorin Barbara Dölemeyer bereit: Zum Öffnen hier klicken.

Der Zeitschriftenaufsatz „Barbara Dölemeyer (2010): Toleranz – Konflikt – Integration, in: Deutsche Hugenotten-Gesellschaft e.V. (Hrsg.) (2010): Hugenotten 74. Jg., Nr. 4 (2010), S. 139-154“ wird mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Hugenotten-Gesellschaft zur Verfügung gestellt. Die Zeitschrift HUGENOTTEN (vormals DER DEUTSCHE HUGENOTT) erscheint als Mitgliederzeitschrift der Deutschen Hugenotten-Gesellschaft e.V. viermal im Jahr. Der Bezugspreis ist im Mitgliedsbeitrag der Deutschen Hugenotten-Gesellschaft von derzeit EUR 48,00 (ermäßigt EUR 24,00) enthalten. Einzelhefte kosten EUR 6,00. Weitere Informationen hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.