„8000 Kraniche für 8000 Seelen“

Die von Nina Frey gefalteten 57 000 Kraniche sind aktuell auf einer Ausstellung im oberbayerischen Grassau zu sehen. Die Installtion der 2015 verstorbenen Künstlerin ist Teil der Schau „Die Welt ist bunt“, auf der auch Flüchtlinge ihre Kunstwerke ausstellen. Wie bei der Kasseler Installtion symbolisieren die Kraniche Flüchtlinge, die das Mittelmeer überqueren wollen. 8000 Kraniche sind aus dem rettenden Boot herausgefallen. Daher die Überschrift des Oberbayerischen Volksblattes (OVB) in der Berichterstattung: „8000 Kraniche für 8000 Seelen“.

NinaFrey1000
Symbolbild: Die Installtion „Flucht“ von Nina Frey war bereits im Sommer 2015 in der Friedenskirche (Kassel) zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.