Bis Sonntag 12. Juli: „52 000 Kraniche“

Im Altarraum der Friedenskirche ist seit der Nacht der offenen Kirchen am 26. Juni, die Skulptur „FLUCHT 52 000 Kraniche“ von Nina Frey zu sehen. 52 000 handgefaltete Kraniche symbolisieren Flüchtende, die das Mittelmeer queren und Asyl suchen. Eine gewaltige Mauer stellt sich ihnen entgegen.

NinaFrey1000

Mehrere Hundert Besucher sahen schon das Kunstwerk, der inzwischen verstorbenen Künstlerin. Eine Besucherin nannte das Kunstwerk „ergreifend“. Sie war fasziniert, dass beim genauen Betrachten jeder einzelne Kranich als solcher erkennbar wird, obwohl es zuerst nur nach einer Unmenge an bunten Papierschnipseln aussieht. Bis zum 12. Juli kann das Kunstwerk während der Öffnungszeiten der Friedenskirche betrachtet werden.

NinaFrey2500

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.